Musik

  • FOH_02R96
  • FOH_Berlin_1238
  • FOH_Equitana_3694
  • FOH_Goeteborg
  • FOH_Hannover_2
  • FOH Herning_2494
  • FOH-Amsterdam650x300
  • FOH-Equitana_5537
  • FOH-Equitana_5540

EMD - die beste Dressurmusik

40 Jahre Erfahrung im Entertainment sind die Basis für unsere erfolgreiche Musikeinspielung bei Pferdesport-Veranstaltungen. Dabei ist es stets unser Ziel, eine gute Balance zwischen dezenter Hintergrundmusik und einer aktiven Publikums-Animation zu finden. Dabei achten wir besonders darauf, dass der Sport immer im Vordergrund steht.

Speziell bei Siegerehrungen hat unsere musikalische Gestaltung immer Vorbildcharakter für nationale und internationale Turniere. Kleine und große Shows profitierten von unserer Showmusik. Über 7.500 CDs in unserem Studio sind der Grundstock für unser umfangreiches Audioarchiv.

Eine Erhebung aus dem Jahr 2009 ergab, dass wir während eines Jahres mit unseren Musikeinspielungen im direkten Kontakt mehr als 1 Million Besucher erreichen.

Unübertroffen und überaus erfolgreich ist unsere Arbeit bei den Dressurprüfungen. Passend zur Gangart und abgestimmt auf Pferd und Reiter/in unterlegen wir den Ritt mit klassischer oder moderner Musik. Reiter und Richter fühlen sich wohl und das Publikum kann den Lektionen besser folgen. Alles ist im Takt. So erzielen wir einen ähnlichen Effekt, wie er schon von Kürprüfungen bekannt ist - der Zuschaueranteil wächst erheblich und die Verweildauer des einzelnen Besuchers nimmt zu. Dies fördert auch die Ruhe auf der Tribüne und schafft so optimale Prüfungsbedingungen.

Ein besonderes Highlight ist auch immer wieder das Prüfungsende bei unserer Dressurmusik in Grand Prix oder Grand Prix Spezial. Mit dem Gruß vor dem Richter bei C endet, wie bei einer Kür, zeitgenau auch unsere Musik. Nicht durch Ausblenden oder Abbrechen, sondern mit dem musikalischem Schluss des Musikstückes - exakt voraus berechnet. Somit setzen wir für jeden Ritt noch einmal einen passgenauen Schlusspunkt und entlassen das Paar mit einem stilvollen Ende in den Applaus.

Der geschulte Blick für Pferd und Reiter/in und ihr Verhalten und eine langjährige Vorbereitung im unseren Studios ermöglichen uns diese Perfektion in der Musikregie. Über 250 Küren stehen uns für diese Arbeit zur Verfügung.
Speziell für diese Art der Präsentation arbeiten wir seit 1999 an der Mit- und Weiterentwicklung einer einzigartigen Radio-Ausspielsoftware. Zurzeit wird diese in Großbritannien von einem Programmierer-Team überarbeitet, welches auch die BBC Broadcast Software entwickelt hat. Dadurch stehen uns weiterhin exklusive und professionelle Module für Musikeinspielungen zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere 15 jährige Erfahrung in der Dressurmusik

News



Eine, für uns speziell entwickelte wie einzigartige professionelle Sendesoftware mit 4 Playern plus einem QuickBottomPlayer für alle Audio-Formate.
Mit unterschiedlichen und unlimitierten Carts, die vorher zusammengestellt werden können und jederzeit im Ablauf verändert werden können, ist eine erfolgreiche und abwechslungreiche Hintergrundmusik möglich. Mit einer unbegrenzten Anzahl an QuickBottom lassen sich sekundenschnell Jingles einspielen. Ebenso sind automaitisierte Abläufe möglich. Alle Aktionen werden gespeichert und können so später wieder abgerufen werden. So sind auch detailierte Listen für den Sendenachweis möglich.



Remote Controll für die Steuerung unserer Software. Neben den normalen Elementen wie STAR, PAUSE und STOP der einzelnen Player, oder auch Load oder Ejekt, bietet diese Steuerung die Möglichkeit, jeden einzelnen Titel in der Apspielgeschwindigkeit in Echtzeit unhörbar in der Geswindigkeit anzupassen.